Kurzseminar Aquaponik - kurze Einführung - Smartfisch Akademie

Ausbildung für integrale Aquakultur und Aquaponik
Smartfisch Akademie
Ausbildung für integrale Aquakultur und Aquaponik
Direkt zum Seiteninhalt

Kurzseminar Aquaponik - kurze Einführung

Ausbildung
Wochenenden zur allgemeinen Weiterbildung

Kurstermine:

03.05. bis 05.05.2019 Schnupperkurs Aquaponik (SK-AP-2019/2)

Zielgruppe: Aquaponik Einsteiger sowie Interessierte

Der dreitägige Schnupperkurs Aquaponik dient der allgemeinen Weiterbildung oder zur Vorinformation und soll einen groben Überblick über die aquaponische Innovationen geben, kurz wie pragmatisch. Mögliche Aquaponik Einsteiger erhalten einen kritischen Blick, auch über die Schattenseiten und Probleme der komplexen Verknüpfung von Aquakultur und Hydroponik. Jedermann soll sich selbst ein Bild zur integralen nachhaltigen Arbeitsweise verschaffen. Es geht um Fachwissen, nicht um Ideologie. Es geht aber auch um Bildung in nachhaltiger Entwicklung BNE und Lösungsansätze zum Thema Ernärungssicherheit sowie Klimakrise, die wir im Gegensatz zu manchen Populisten durchaus als von Menschen gemacht betrachten, was sich jedoch nur mit einer gewissen Bildung erkennen läßt.

Anmeldung: Die Formulare finden Sie hier, unter Anmeldung oder zusammen mit weiteren Infos bei Kontaktaufnahme.

Smartfisch Weiterbildung Praktika im Fischereibertieb


Inhalte: Erster Einstieg, Zielabfrage, Aufklärung, Definitionen, Gründe, Funktionsfenster, Bandbreite, Abschätzung der eigenen Randbedingungen

  • Warum überhaupt Aquaponik - Grundlegende Informationen und Begriffe, Begründungen sowie Grenzen.
  • Historische Systeme vs. Kreislauftechnologie  - von traditionellen tropischen Anbaumethoden bis zur modernen europäischen Anlagentechnik.

  • Grundlagen aus dem Bereich integraler Aquakultur bzw. der ganzheitlichen Fischzucht.
  • Grundwissen der Gewächshaus- und hydroponischen Technik, offene oder geschlossene Drainage.

  • Verknüpfung der Fisch- und Pflanzentechnik - aquaponische Systemkommunikation, verbindente Prozesstechniken, Variationen.
  • Erweiterungen zum biochemischen Kreislauf - eigene Möglichkeiten zur Umsetzung, Backjard oder professionell, Einkreis, Bypass oder multiple Systeme.

Gedacht für diejenigen welche einen Überblick zum Thema und erste Impulse für Aquaponik im Eigenbau oder Betrieb erhalten möchten. Wer immer grundsätzliche Fehler bei seiner eigenen Backyard Aquaponik Anlage vermeiden will kann sich mit diesem Workshop erste Enttäuschungen ersparen. Wir sehen keinen Sinn in Aquaponiksystemen welche bereits beim ersten Blick auf die Stickstoffbilanz versagen, um dann in wirtschaftlichem Umfeld Anleger oder Betreiber zu entäuschen. Fischzucht sowie Gemüsebau sind komplex. Ein kurzes Seminar ist preiswerter als ein langer Konkurs. Wer trotz allem eine Zukunft für sich darin sieht wird erkennen, dass er erst am Anfang einer (eigenen) Entwicklung steht.

Methodik: Praxisnahe Vorträge, Diskussion, Einzelbetrachtung

Teilnahmegebühr: Die reguläre Lehrgangsgebühr für den Einführungskurs Aquaponik beträgt EUR 477,00- inkl. 19 % MwSt. Die Lehrgangsgebühr im Vorverkauf für den Einführungskurs Aquaponik beträgt EUR 419,00- inkl. 19 % MwSt. Der Vorverkauf beginnt für Frühbucher ab Terminbestätigung und endet 45 Tage vor Kursbeginn. Die reguläre Lehrgangsgebühr zum Workshop ist fällig bis 15 Tage vor Beginn.

Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 10 Personen

Dozenten: R. Fisch

Ort: Smartfisch-Akademie Lehrraum 2 Linumer Teiche, 16833 Linum, Zu den Teichen 58. Der Kurs findet statt im spektakulären Ambiente der Teichwirtschaft Linum, direkt neben dem 400 ha großen geschützten Teich- und Seenreservat Linum.


Abbildungen:
R. Fisch
Smartfisch UG
(haftungsbeschränkt)
Angermünder Chaussee 1
16225 Eberswalde
HRB: 17014
Frankfurt (Oder)
St-Nr.: 065/118/04181
EUID-Nr.: DE 300899972
Phone: 015233637226
Mail:
ralf.fisch(ät)fisch-visionen.de
HRB: 168810 Berlin Charlottenburg
Steuer-Nr.: 065/118/04181
EUID-Nr.: DE 300899972
Zurück zum Seiteninhalt